TV-Tipp: Susan Sontag – Denkerin und Diva

Gestern Abend war auf Arte der oben genannte Film von Birgitta Ashoff zu sehen. Er ist ein sehr interessantes und schönes Portrait über Susan Sontag, in dem Freunde, Weggefährten und natürlich Susan Sontag selbst, „in bisher unveröffentlichten Filmaufnahmen“ zu Wort kommen. Man bekommt einen Einblick in das Leben, die Arbeit und den Alltag Sontags. Stationen sind u.a. New York und die Wohnung in Chelsea, ihre russischen und chinesischen Lieblingslokale, Paris, das sie in jungen Jahren eroberte, ihr Engagement in Sarajevo während des Krieges. Bewundert wurde sie von vielen wegen ihres klaren Blicks, dem sie auch bei schwierigen Themen eine deutliche Stimme verlieh.

Die Sendung findet sich leider nicht in der Mediathek von Arte, wird aber noch zwei Mal ausgestrahlt, am 18. Mai um 5:00 Uhr und am 23. Mai um 10:55 Uhr.

Weiterführende Links:
Programmhinweis bei Arte

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Tipps abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu TV-Tipp: Susan Sontag – Denkerin und Diva

  1. vielleichtsagerin schreibt:

    gesehen und für wirklich sehenswert befunden😉 vielen dank für die wiederholungshinweise, werde nocheinmal gucken!

    viele grüße,m.

    • wortlandschaften schreibt:

      Gerne. Ich bin erst kurz vor Beginn auf die Sendung aufmerksam geworden, sonst hätte ich nicht erst auf die Wiederholungstermine hingewiesen.
      Mich hätte ja dieser angesprochene, nicht realisierte Film mit Isabelle Huppert interessiert. Ich bin ein großer Verehrer von Isabelle Huppert, für mich eine großartige Schauspielerin. Schön, dass sie zu Wort kam. Und schön, dass Dir die Sendung auch gefallen hat.

      Viele Grüße!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s